website_synthesis_112012001002.gif
Beruf und Berufung
Mit neuer Energie über neue Wege zu neuen Aufgabe
 
Berufung ist etwas anderes als ein Traumberuf. Berufung heißt, aus dem Inneren, von unserer Seele (nach C.G. Jung "die bewegende Kraft, wohl Lebenskraft") berufen zu sein, unsere Einzigartigkeit zur Entfaltung zu bringen.  
 
Jedem Menschen sind individuelle, einzigartige Qualitäten gegeben, die uns in die Wiege gelegt worden sind. Wir sind bei unserem Namen gerufen (was sagt Ihnen Ihr Vorname?), uns zu erinnern wer wir sind und was unsere ganz spezifische und natürliche Aufgabe ist, an der Schöpfung teilzunehmen. Es mögen große Worte sein ... und doch sind es jene Quellen, die die Einzigartigkeit und Größe eines jeden Menschen definieren.
 
Die Berufung fordert uns heraus, authentisch zu werden. Sie überfordert uns nicht, weil sie uns nicht unterfordert, so, wenn wir zu sehr nach Außen gerichtet sind und tun, was uns die Außenwelt für richtig und erstrebbar vorhält.
 
Ist es nicht gerade unsere tiefste Angst vor unserer eigenen Größe, die uns davon abhält, unseren Platz ´selbst-bewusst´ und kreativ einzunehmen?
 
Dieser Weg ist mein Verständnis von Beruflicher Neuorientierung, KarriereCoaching sowie Potenzial- und Ressourcenoptimierung. Er ist meine Einladung an Sie, der Suche nach neuen Wegen die Tiefe und Weitsicht zu verleihen, die Ihnen angemessen und ´Sinn-eigen´ ist.
 
 
 
 
 
 
 
 
"Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind, unsere tiefste Angst ist, dass wir unermesslich machtvoll sind.

Es ist unser Licht, das wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit.
Wir fragen uns: Wer bin ich eigentlich, dass ich leuchtend, hinreissend, begnadet und fantastisch sein darf?
Wer bist du denn, es nicht zu sein?

Du bist ein Kind Gottes.
Wenn du dich klein machst, dient das der Welt nicht.
Es hat nichts mit Erleuchtung zu tun, wenn du schrumpfst, damit andere um dich herum sich nicht verunsichert fühlen.

Wir wurden geboren,
um die Herrlichkeit Gottes zu verwirklichen, die in uns ist. Sie ist nicht nur in einigen von uns:
Sie ist in jedem Menschen.

Und wenn wir unser eigenes Licht erstrahlen lassen wollen, geben wir anderen Menschen unbewusst die Erlaubnis, das Selbe zu tun.
Wenn wir uns von unserer eigenen Angst befreit haben, wird unsere Gegenwart ohne unser Zutun andere befreien.“

 Marianne Williamson
Zitat aus dem Buch:
" A Return to Love"
Unsere tiefste Angst 
website_synthesis_112012003002.gif
website_synthesis_112012003001.gif
SYNTHESIS
Leonhard Schnorrenberg
Beruf und Berufung
  Home
  Leitbild
 Leistungen
Potenzial- und
Ressourcen-
optimierung
KarriereCoaching
Berufliche
Neuorientierung
Counselling
  Zitate
  Kontakt
  Impressum
  Über mich
Berufung
Leistungs-
übersicht
  Methoden
  Downloads
Herzlich willkommen
"Ich möchte dazu beitragen,
dass Sie Sinn in Ihrem Beruf finden und damit erfolgreich werden!"
website_synthesis_112012001001.jpg
website_synthesis_112012003003.jpg